Herzlich willkommen!

„Sieh, wie die Dinge in der Welt beschaffen sind, und unterscheide an ihnen wirkende Kraft und Ziel.“ – Marc Aurel

      ……. der ganze Mensch

 

Ich freue mich, Sie in meiner privatärztlichen Praxis für integrative Gesundheitsvorsorge, Prävention und ganzheitliche Medizin begrüßen zu dürfen.

Um Sie stets so zu beraten und behandeln zu können, wie es Ihrer Situation am besten entspricht, verbinde ich Allgemeinmedizin mit gut bewährten Verfahren der Komplementären Medizin.

Die Gesundheit komplexer biologischer Organismen ist durch ein ausgeklügeltes Jazzorchester neuronaler, vegetativer, biochemischer Regelkreise gekennzeichnet, die nach genetischen Mustern aufeinander abgestimmt und miteinander agieren.

Die Hypophyse als Dirigent, Zentralnervenssystem als Produzent, Kritiker und auch gleich das Publikum, Hypothalamus als Komponist, Epiphyse als Metronom, Schilddrüse als Trompete, Nebenniere als Posaune und Gonaden als Bass in einem gut abgespielten Team.

Diese Komplexität erlaubt eine wundervolle Vielfalt an Funktionen und komplexe physische und psychische Leistungsfähigkeit. Diese biologischen Systeme sind in der Lage sich kontinuierlich zu reparieren, jedoch besteht bei Komplexität auch eine erhöhte Störanfälligkeit, insbesondere wenn Organismen permanenten Belastungen ausgesetzt sind. Eine wichtige Rolle kommt dabei der Variabilität und Anpassungsfähigkeit zu.

Die vegetativen Systeme kontrollieren und koordinieren diejenigen Funktionen, die das innere Milieu des Körpers an die Belastungen anpassen.

In der Integrativen Medizin liegt der Fokus nicht auf Symptombekämpfung und -verwaltung von chronifizierten Erkrankungen, sondern auf der Wiederherstellung der körpereigenen Regulationsfähigkeit.

Stressdiagnostik, die Beurteilung neurologischer Erkrankungen, der Balance in Anspannung und Entspannung, Adipositas und Diabetes sowie als exzellente Prognose für die Entwicklung von Hypertonus sind heute neben der Prophylaxe, Therapiekontrolle und der Risikostratifizierung für alle Erkrankungen ausgezeichnete Kenngröße.

Integrative Medizin bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Gesundheitsvorsorge, Prävention, Diagnostik und Therapie. Die intelligente Verschmelzung der Behandlung aus der konventioneller Medizin mit sinnvollen, alternativen Methoden wie Analyse des vegetativen Nervensystems, TCM, Akupunktur, Darm-Hydrotherapie, Entgiftung, Bioresonanz, Dunkelfeldmikroskopie und komplementäre Schmerztherapie, macht das Ganze vollkommen.

Folgende Indikationen sind in der Integrativen Medizin zu beeinflussen: • Stress- und BurnoutManagement • Metabolische Erkrankungen wie z.B Diabetes, Hypertonie, Herzerkrankungen, Tinnitus, Übergewicht • Chronische Müdigkeit und Erschöpfung • Chronische Darmerkrankungen • Mikronährstoffstörungen • Allergien • Hauterkrankungen  wie z.B. Schuppenflechte und Neurodermitis • Chronische Infekte und Infektanfälligkeit

Das Regulationsprinzip in der Integrative Medizin inspiriert ein einheitliches System, welches auf bekannten neuroanatomischen und neurophysiologischen Erkenntnissen basiert und die hervorragende Therapien der Ursache der Erkrankung als ein Ganzes ermöglicht.

 

 

 

 

„Der Mensch ist für eine freie Existenz gemacht, und sein innerstes Wesen sehnt sich nach dem Vollkommenen, Ewigen und Unendlichen als seinem Ursprung und Ziel. “      Matthias Claudius

 

Ich freue mich auf Sie und über Ihr Interesse.

 

Herzlichst, Ihre Olga Beckmann